Choose a language
Felszapfen!

auf Felstürme, Nadeln und Zapfen klettern

Public collection
Profile picture of Stefan Stadler
Collection created by
Stefan Stadler 
updated on: August 04, 2022
Responsible for this content
DAV Sektion Teisendorf Verified partner  Explorers Choice 

Viewing format
recommended route Difficulty V, 4c moderate
Distance 4.7 km
Duration 5:00 h
Ascent 500 m
Descent 500 m

Die Klettertouren auf die Aiguillette de Argentiere (1.893 m) sind ausreichend mit Bohrhaken abgesichert und beginnen im Schwierigkeitsgrad 4c.

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty V, 4c moderate
Distance 1.2 km
Duration 6:00 h
Ascent 425 m
Descent 425 m

Der Dente del Rifugio wird über den teilweise sogar überhängenden Franceschiniriss im „nur“ 5. Grad erklettert. Höhepunkt des Erlebnisses ist der ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty VII-, 6a+ difficult
Distance 1.5 km
Duration 5:00 h
Ascent 180 m
Descent 180 m

Die gut abgesicherte Klettertour Conquest of Paradise führt in hervorragenden Granit auf den markanten Turm des Hannibal (2.882 m) in den Urner Alpen.

1
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Summit · Bavarian Alps
Gmelchturm
Bavarian Alps

Der Gmelchturm sich auf der Kampenwand in den Chiemgauer Alpen. Da er direkt am Kamm steht, sind die ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpine Climbing · Ligurian Alps
Tre Frati - sehr fotogene Felszapfen bei Finale
recommended route Difficulty VI, 5c moderate
Distance 1.7 km
Duration 5:00 h
Ascent 150 m
Descent 150 m

Die Tre Frati sind nicht nur schön anzusehen, sondern bieten auch schöne Sportkletterrouten. Die Mehrzahl der Routen sind mit Edelstahl-Klebehaken ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty IV-, 4a moderate
Distance 1.9 km
Duration 3:00 h
Ascent 370 m
Descent 370 m

Die Klettertour über die Südkante ist der leichteste Anstieg und führt in 3 Seillängen im Schwierigkeitsgrat IV- auf den Fensterlturm (Torre ...

2
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty V-, 4c difficult
Distance 9 km
Duration 6:30 h
Ascent 1,100 m
Descent 1,100 m

Vom Kreuztörl führt die exponierte Klettertour in 3 Seillängen auf den schlanken Kreuztörlturm. Vom Gipfel hat man eine tolle Aussicht über den ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Alpine Climbing · Nationalpark Sächsische Schweiz
Falkenstein (378 m) - Schusterweg, der Klassiker im Elbsandstein
recommended route Difficulty IV, 4a moderate
Distance 2.4 km
Duration 5:30 h
Ascent 200 m
Descent 200 m

Aus der Ferne betrachtet ist der Falkenstein ein riesiger Klotz mit allseits senkrecht abgeschnittenen Wänden. Ein Wunder, dass der Schusterweg nur ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty V, 5a difficult
Distance 10 km
Duration 7:00 h
Ascent 1,100 m
Descent 1,100 m

Die Besteigung des Freilassinger Turm ist Kletterern, die mit mobilen Sicherungsmitteln umgehen können vorbehalten. Der oft brüchige Fels erfordert ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty V-, 4b moderate
Distance 8.8 km
Duration 6:00 h
Ascent 700 m
Descent 700 m

Der Staffelstein (1.512 m) ist ein Felsturm im Chiemgau, welcher sich auf der Nordseite der Kampenwand befindet. Da er sich in unmittelbarer Nähe ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty II, 2a moderate closed
Distance 5.5 km
Duration 5:00 h
Ascent 150 m
Descent 150 m

Die Wartburg im Elbsandsteingebirge bietet einige nette, nicht schwere Klettereien (Südrippe, Nordriss), die auch rel. gut abgesichert werden ...

from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty II, 2a moderate
Distance 1.4 km
Duration 5:00 h
Ascent 50 m
Descent 50 m

Im Bielatal gibt es viele einfache Wege, die auch von Elbsandstein Einsteigern gut abgesichert werden können. Dennoch ist jeder Vorstieg wie eine ...

1
from Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com