Choose a language

Aktuelle Bedingungen zu Pistenskitouren und einfache Skitouren

Public list
Profile picture of Redaktion alpenvereinaktiv.com
List created by
Redaktion alpenvereinaktiv.com 
updated on: January 24, 2021
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 

Viewing format
Current Conditions · Stubai Alps
Birgitzköpfl-Haus (2.037 m) vom Adelshof (Axams)
6
December 08, 2020
sichere Halbtagestour, für Tourenanfänger bestens geeignet, Tourenpiste, schöner Aufstieg durch den tiefverschneiten Wald bis zur Birgitzer Alm, ab da sehr windig (Föhn), sehr viele Leute ( Rodler, Skitourengeher, Fussgänger) ab 10: 00 Uhr schwierige Parkplatzsituation, Ausgangspunkt ca. 25 - 35 cm Schnee, am Gipfel ca. 80 cm Schnee
December 08, 2020
from Gerhard Leitner,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
Osterfelderkopf 2060 m und Stuibenkopf 1924 m
8
December 08, 2020 · Ski Touring · Via Stuibenhütte Alpine hut to Mount Mauerschartenkopf
Von Garmisch Hausberg (740 m) weg liegt mindestens 10 cm Schnee, der für Auf- und Abstieg gereicht hat. Bei der Abfahrt vom Osterfelderkopf muss man vorsichtig um die Steine herumfahren. Die Pisten sind gut bis sparsam präpariert, auch die Schneekanonen laufen den frühen Vormittag und ab der einsetzenden Dunkelheit. Am Stuibenkopf auf der Nordseite im freien Gelände hielten sich die Abfahrtsfreuden in Grenzen. Windgepresster Schnee wechselt sich mit oberflächlich überfrorenen Schnee kleinräumig ab. Erstaunlicherweise war unterhalb von 1200 m der beste Schnee, der schon etwas zusammengefahren war.
December 08, 2020
from Bernhard Agerer,   alpenvereinaktiv.com
5
December 14, 2020 · Ski Touring · Hoher Kopf (2373 m) von Innerst im Weertal

Gute Bedingungen mit lockerem Pulverschnee oberhalb der Waldgrenze und darunter im Waldbereich. Auf den freien Hängen der Hochsinnalm und Fiderissalm ist der Schnee durch Sonneneinfluss und die milden Temperaturen schon etwas schwer.

Der Pulverschnee aus der letzten Niederschlagsperiode ist bis auf Gipfelhöhe fast ohne Windeinfluss gefallen und überdeckt teilweise ältere windbeeinflusste Bereiche. Diese scheinen einerseits schon gut verfestigt zu sein und stellen zusätzlich aufgrund der flachen Tourencharakteristik kaum Gefahren dar.

Unten am Forstweg und im Bereich der beiden Almen ist die Schneedecke noch nicht sehr mächtig (ca. 20-40 cm). Man kann hier im Bereich von Bächen noch durchbrechen und muß auf Baumstümpfe aufpassen. Allerdings sind hier die unteren Schneeschichten gut verfestigt, sodass keine Gefahr für Steinkontakte besteht.

Mäßiger Betrieb auf der Tour und benachbarten Touren, der Parkplatz in Innerst war zu weniger als einem Viertel voll.

December 14, 2020
from Skitouren-Redaktion alpenvereinaktiv.com,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Stubai Alps
Rangger Köpfl von der Talstation in Oberperfuss
6
December 15, 2020 · Ski Touring · Rangger Köpfl - Pistenschitour für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sehr schöne Bedingungen im oberen Teil bis knapp unter Stiegelreith, die richtig Fahrspass bereiten! Die Piste ist präpariert vom Egghoflift (Schlepplift auf der Höhe von Stieglreith) bis zum Gipfel. Auf großen Teilen des Peter Anich II – Lifts von Stiglreith aufwärts schöne, feine Präparierung. Im steileren Gipfelaufschwung teilweise nur gröber angefahren, teilweise liegt hier auch noch Pulverschnee auf früheren, groben Präparierungen. Die Präparation wird nun von Tag zu Tag besser und umfangreicher werden. Achtung: Pistenpräparationsgeräte sind im Einsatz!

Unterhalb des Egghoflifts bis zur Talstation ist die Piste nicht präpariert, die Schneeauflage ist eher dünn und durch die Befahrungen kommt schon an manchen Flecken die Wiese ein bisschen durch. Insgesamt kommt man aber problemlos rauf und runter und das wird auch noch einige Tage so bleiben. Der Schnee ist in diesem Bereich stark durchfeuchtet und kann bei kalten Temperaturen sehr eisig werden (Harscheisenspuren in der Austiegsspur), was bei den milden Bedingungen heute aber kein Problem war.

Der Parkplatz an der Talstation war fast leer. Die meisten Tourengeher sind weiter oben, vom Parkplatz Stiglreith losgegangen, der aber laut ihren Aussagen offiziell gesperrt ist (Parkautomat auch außer Betrieb). Man kann auch gut (wie ich) mit den Öffis anreisen, der Regionalbus 4165 vom Hauptbahnhof Innsbruck fährt halbstündlich, zu Randzeiten stündlich und hält direkt bei der Talstation.

December 15, 2020
from Skitouren-Redaktion alpenvereinaktiv.com,   alpenvereinaktiv.com
8
December 14, 2020
Die Pisten sind unpräpariert und stark abgefahren. Ab 1500 m haben meine Ski zum Stollen angefangen, obwohl sie gut eingewachst waren. Der Schnee wurde in Folge der starken Sonneneinstrahlung extrem klebrig. Leider hat der Skigebietsbetreiber die Aufstiegsstraße komplett geräumt bis auf den Fahrbahnbelag. Dadurch konnten etliche Handwerker mit den Autos rauffahren. Leider wurde die Abfahrts-Piste dadurch unbrauchbar gemacht, bzw. nur stellenweise kommt man an den Haarnadelkurven vorbei. Ab 1950 m Höhe kommt man in unberührtes Gelände, aber auch  dort wurde nach kurzer Zeit eine Spur gewalzt. Unterhalb von 1100 m ist eine Abfahrt derzeit nicht möglich.
December 14, 2020
from Bernhard Agerer,   alpenvereinaktiv.com
3
December 14, 2020 · Serviced Hut · Südwiener Hütte
Zur Zeit haben wir TAKE AWAY für bis wir wieder richtig Aufsperren können. Eure Hüttenwirtsleute mit Team
December 14, 2020
from Robert Scharler,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Rax-Schneeberg Group
Bergrettungsstreife Losenheim - Krempelhütte
4
December 13, 2020
Sessellift Talstation nur die obersten Parkplätze geöffnet, die restlichen gesperrt. Zufahrt zum kleinen oberen Parkplatz eisig. Genügend Schnee vom Parkplatz weg. Am Fadenweg Forststraße sehr viele Sharks, oft ganz gemein mit einer hauchdünnen Schneeschichte darüber. Im Märchenwald Winterwonderland. Wurzengraben und Schauerstein wenig Schnee - aber dafür viele goße und kleine Steine, beide Törl sind offen. Ab der Krempelhütte nach oben immer dichterer Nebel.
December 13, 2020
from Ferdinand Hirss,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Stubai Alps
Egger Joch im Obernbergtal
5
December 12, 2020
Heute windstill bis ganz oben. Und wieder sehr gute Schneeverhältnisse - in den lichten Wäldern sowieso, aber auch über der Waldgrenze. Ca. 20 cm Lockerschnee, Pulver, über der Waldgrenze tw. mit Triebschneebereichen durchmischtm aber immer gut zu fahren. Tragfähiger Harschdeckel ganz unten am letzen Hang zur Straße. Unangenehm ist die Parkplatzsituation an der Straße. Der freigefräste Streifen neben der Fahrbahn erscheint wie gemacht fürs Parken; die Strafzettel überzeugen dann aber vom Gegenteil. Keine Gefahr durch Lawinen.
December 12, 2020
from Michael Larcher,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Allgaeu Alps
Iseler
3
December 12, 2020
Im Skigebiet von Oberjoch liegt derzeit genug Schnee für die ersten Schwünge. Sowohl auf den bereits beschneiten Pisten, als auch auf den Wiesen links und rechts davon. Allerdings sollte man an der Bergstation Skidepot machen und zu Fuß weiter zum Gipfel gehen. Nicht wenige gingen heute weiter mit Ski zum höchsten Punkt und einige sind auch in der, in Richtung Gipfel hinauf ziehenden Rinne abgefahren … sehr zum Schaden der noch nicht genügend eingeschneiten Vegetation!!!
December 12, 2020
from Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Nock Mountains
Großer Speikkofel von St. Lorenzen
1
December 12, 2020 · Ski Touring · Großer Speikkofel (2270m) von St. Lorenzen
Perfekte Verhältnisse, genug Pulver und trotz verhältnismäßig großem Andrang keine ausgefahren Stellen. Stellenweise Äste und umgestürzte Bäume. Ab spätem Vormittag immer wieder herunterfallender, teilweise hartgefrorener Schnee.
December 12, 2020
from Martin Marktl,   Community
Current Conditions · Stubai Alps
Kastnerberg im Obernbergtal
10
December 11, 2020
Kastnerberg (Graterhebung über dem Lichtsee; nicht in allen Karte eingetragen) vom Gemeindeamt Obernberg aus. Tolle Winterlandschaft heute, mit den von Süden hereindrückenden Föhnwolken. Sehr guter Schnee zum Abfahren. Stark abgeweht nur ganz oben zwischen dem Lichtsee und dem Grat, sonst lockerer Pulver. Darunter teilweise mächtige Triebschneeschicht und noch nicht wirklich gesetzter Neuschnee. Aufgrund der Geländecharakteristik sichere Tour - auch bei allgemein angespannten Verhältnissen. Entlastungsabstände wählten wir einmal im lichten Wald, einmal zum Schluss oberhalb des Lichtsees.
December 11, 2020
from Michael Larcher,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Dachstein Mountains
Viehbergalm 1.450 m / Aufstieg über die Schlucht der "Öfen"
7
December 10, 2020 · Ski Touring · Hochmühleck 1.731 m / Überschreitung / "Öfen" - Fahrnrinnalm - Kraglhütte
Der Winteranstieg auf die Viehbergalm führt ab heuer nicht mehr über den Sommerweg Wurf. Diese Routenverlegung wurde unter Absprache und nach einer gemeinsamen Begehung zwischen Bundesforsten, Alpenverein und Bergrettung vereinbart. Die neue Variante führt über das sogenannte Brandmoos und wurde bereits bisher als Tourenabfahrt genutzt. Der Anstieg ist zwar etwas länger, dafür flacher und angenehmer zu begehen. Eine Übersichtstafel beim Parkplatz in der Lend wird demnächst aufgestellt, und neue Beschilderungen der Route sollen Wintersportlern entsprechende Orientierung geben. Die Verlegung wurde notwendig, um dem Wild in den bisher genutzten Bereichen mehr Ruhe zu gewähren, dort befinden sich auch Wildfütterungen. Um Verbote und Sperren zu vermeiden soll eine gezielte Lenkung der Wintersportler stattfinden. Nach Ablauf des Winters sollen die Maßnahmen evaluiert und falls notwendig auch angepasst werden. Ein gutes Miteinander aller Interessensgruppen und die gegenseitige Rücksichtnahme auf Wild und Natur einerseits sowie dem Bedürfnis nach sportlicher Betätigung in den Bergen andererseits soll damit ermöglicht werden.
December 10, 2020
from Manfred Lindtner,   alpenvereinaktiv.com
6
December 17, 2020 · Ski Touring · Krahberg (Venet)

Insgesamt gute Verhältnisse auf der nur teilweise präpaparierten Piste. Ein Abstecher im freien Skigelände zum Venetgipfel war aufgrund der geringen Schneelage skitechnisch unlohnend aber lawinentechnisch vertretbar.

Die Piste ist im obersten Bereich (Weinberglift) voll präpariert und genussvoll zu befahren. Im Bereich des Hüttenlifts sind nur wenige Bereiche präpariert, auf der Rifenalabfahrt ist noch nichts angefahren. Die riesigen Kunstschneeberge erzeugen hier “Halfpipe-feeling”. Auf den letzten Hänge von Ebenmoos zur Talstation ist die Schneedecke stark durchfeuchtet und durch die schattigen Lage recht hart. Hier hält sich der Fahrgenuss in Grenzen und im Aufstieg können Harscheisen hilfreich sein. Die Schneemenge ist zufriedenstellend, positiv vor allem die geschlossene Schneedecke bis hinunter zur Talstation des Sessellifts.

Im Gipfelbereich vom Krahberg und am Weiterweg zu Venetgipfel im freien Skigelände ist die der Schnee sehr winbeeinflusst und die Schneemenge für den Höhenbereich eher bescheiden. Lawinentechnische Gefahrenstellen sind hier gut erkennbar und umgehbar, die Hauptgefahr geht hier eher von Steinkontakt und damit verbundener Sturzgefahr bei der Abfahrt aus.

December 17, 2020
from Skitouren-Redaktion alpenvereinaktiv.com,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Rax-Schneeberg Group
Pistenskitour Schneeberg
Map / Pistenskitour Schneeberg
December 17, 2020
Pistenskitour Losenheim
December 17, 2020
from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Current Conditions · Dead Mountains
Pistenskitour Wurzeralm
Map / Pistenskitour Wurzeralm
December 17, 2020
Pistenskitourengehen ab 19.12. erlaubt!
December 17, 2020
from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com