Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kloster

Kloster Arbore

· 1 Bewertung · Kloster · Bukowina · 376 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Mănăstirea Arbore
    Mănăstirea Arbore
    Foto: Alexnica, CC BY-SA, Wikipedia Commons

Das Kloster "Enthauptung des Hl. Johannes des Täufers" aus der Gemeinde Arbore im Kreis Suceava wurde 1503 errichtet, und das bemerkenswerte Wandgemälde wurde 1541 angefertigt.

Luca Arbore, ein General von Stefan dem Großen, ließ im Jahr 1503 das Kloster errichten.

Die kleine rechteckige Klosterkirche hat keine typische hohe Kuppel. Die überwiegend grünen Fresken wurden 1541 von einer Künstlergruppe um den Meister Dragoș Coman aus Iași gefertigt.

Die am besten erhaltenen Fresken befinden sich an der Süd- und der Westseite. Luca Arbore und seine Ehefrau Iuliana wurden nach ihrem Ableben in der Kirche begraben.

In den Jahren ab 1909 bzw. 1936 restaurierte man das Kloster. In dem Kloster befindet sich ein ethnographisches Museum.

Quelle: Wikipedia.org

Profilbild von Paul Wasicsek
Autor
Paul Wasicsek 
Aktualisierung: 04.05.2019

Koordinaten

DD
47.733122, 25.929158
GMS
47°43'59.2"N 25°55'45.0"E
UTM
35T 419709 5287193
w3w 
///raute.ehefrau.beleg
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Adina Paraschiv
01.09.2019 · Community
mehr zeigen

Fotos von anderen


Kloster Arbore

 Arbore

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege