Sprache auswählen
  • Semenic
    Semenic Foto: Paul Wasicsek, Outdooractive Redaktion
  • Trei Ape
    Trei Ape Foto: Paul Wasicsek, Outdooractive Redaktion
  • BANATUL MONTAN - Episodul 1 - Drumul Romanilor
    BANATUL MONTAN - Episodul 1 - Drumul Romanilor Video: Sabin Dorohoi
  • Gărâna Foto: Paul Wasicsek, Outdooractive Redaktion

Banat

Das Banat, liegt im äußersten Westen Rumäniens zwischen den Flüssen Mureş, Tisa und Donau. 

Das Banat ist ein Reiseziel, das vor allem für seine Gebirgszüge und die Donauschlucht im Süden der Region bekannt ist. Dies sind wahrscheinlich die spektakulärsten Orte im Banat. Obwohl das Banat größtenteils von Ebenen bedeckt ist, hat es auch köstliche Weine, Thermalbäder und eine lebendiges Stad - Temeswar (Timișoara) - mit vielen touristischen Attraktionen zu bieten.

Digital Travel Guide S.R.L.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite

Ausflugstipps in Banat


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Banat

Durch das kulturelle Erbe, das der Öffentlichkeit präsentiert wird, bildet das Museum des Banater ...

von Adela Bodin,   RomaniaTravel.Guide
Naturdenkmal · Banat
Sfinxul Bănățean
Banat

Este cunoscut și sub denumirea de Sfinxul de la Topleț și se află în partea sud-vestică a țării, în ...

von Adina Wasicsek,   RomaniaTravel.Guide
Kureinrichtung · Banat
Herkulesbad
Banat

Die Kurstadt Băile Herculane (Herkulesbad) hat eine lange Geschichte der menschlichen Behausung. ...

von Adina Wasicsek,   RomaniaTravel.Guide
Banat

Das Museum wurde im Jahr 1972 gegründet und verfügt über 16 Dampflokomotiven, von denen 14 in Resita ...

von Paul Wasicsek,   Outdooractive Redaktion
Wasserfall · Banat
Beușnitei-Wasserfällen
Banat

Die Aufeinanderfolge Wasserfälle des Flusses Bei (von denen die größte über 5 m Höhe hat), ...

von Paul Wasicsek,   Outdooractive Redaktion
Naturschutzgebiet · Banat
Cheile Carașului
Banat
1

Rezervația naturală de tip mixt Cheile Carașului face parte din Parcul Național Semenic - Cheile ...

von Adina Wasicsek,   RomaniaTravel.Guide
Banat

In den Sümpfen nahe von Satchinez, die auch als "Banat Delta" bezeichnet werden, leben 40% der in ...

von Adina Wasicsek,   RomaniaTravel.Guide
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Das Banat empfängt Sie mit zahlreichen touristischen Attraktionen: von Berg- und Skigebieten (Semenic, Muntele Mic) über Natursehenswürdigkeiten, von denen einige bekannter sind als andere (Bigăr-Wasserfall, Drei-Wässer-See (Lacul Trei Ape), Buhui-Höhle und -See) bis hin zu den Nationalparks Cheile Nerei-Beușnița und Semenic-Cheile Carașului. Das Banat zeichnet sich auch durch eine angenehme Mischung von Kulturen aus; der Einfluss der verschiedenen Nationen, die hier in guter Eintracht mit den Rumänen leben - nämlich Ungarn, Serben, Kroaten, Tschechen, Deutsche - hat auch eine einzigartige lokale Besonderheit hervorgebracht, die bei Touristen sehr beliebt ist.

Die schönsten Orte im Banat

Above the village of Eibenthal
Foto: CC BY, Digital Travel Guide S.R.L.

Die tschechischen Dörfer im Banat

Die tschechischen Dörfer sollten auf der Liste der Orte stehen, die man im Banat besuchen sollte. Sowohl Rumänen als auch Tschechen kommen Jahr für Jahr in großer Zahl hierher.

Die Tschechen aus dem Banat (oder "pemi" in der lokalen Sprache, von "Böhmen" - den Bewohnern Böhmens) wurden in drei Etappen (1823, 1827 und 1865) im Banat kolonisiert. Die tschechischen Dörfer Gârnic, Sfânta Elena, Bigăr, Ravensca, Şumiţa und Eibenthal sind bei Urlaubern sehr beliebt geworden.

Der Zugang ist schwieriger, da die Straßen nicht asphaltiert sind; mit einem Mountainbike und wenig Anstrengung kommen Sie also wahrscheinlich leichter dorthin. Zögern Sie nicht, eine Route um diese Dörfer herum zu planen.

Sie sollten auch wissen, dass in den Dörfern Eibenthal und Gârnic jedes Jahr ein Open-Air-Musikfestival mit Bands aus der Tschechischen Republik veranstaltet wird.

Garana
Foto: CC BY, pe-harta.ro

Mit dem Fahrrad zum Garana Jazz Festival und im Semenic Gebirg

Das Gărâna Jazz Fest wird seit 1996 am Fuße des Semenic-Gebirges veranstaltet. Dies ist eine ideale Gelegenheit, sich einen Campingplatz zu suchen (die Organisatoren raten, 3 Monate im Voraus zu buchen!) und die Bergpfade in Semenic zu erkunden. Radfahrer finden hier viele Radwege, die von Weidenthal (Brebu Nou), Franzdorf (Văliug), Secu Tourist Complex oder Carașova ausgehen.

Das Banat hat sogar eine eigene Straße über die Berge, eine neuere, die zwischen Slatina-Timiș und Reșița verläuft und als TransSemenic bekannt ist. Man kann diese Straße gut mit dem Fahrrad befahren und erreicht dabei eine maximale Höhe von 1000 Metern.

The Bigar waterfall before collapsing
Foto: I.C., CC BY-SA, Flickr

Wandern im Banat, um die schönsten Orte zu sehen

Jeder Reiseführer empfiehlt die Naturwunder des Banats: die Beușniței-Wasserfälle, den Ochiul Bei-See, die Nerei-Schluchten und den Bigăr-Wasserfall (heute teilweise eingestürzt). Einige leichte Wanderwege durch den Cheile Nerei-Beușnița-Nationalpark führen zu all diesen Orten.

Viele Gasthäuser am Donauufer verfügen über Freizeitstege und Boote, die man braucht, um die spektakulären Felsen auf der Donau zu sehen. Die meisten Einheimischen können Touristen auch zu teilweise überfluteten Felshöhlen führen, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Für einen einzigartigen Panoramablick über die Donau sollten Sie eine Wanderung auf Ciucărul Mare oder Trescovăț unternehmen. Die Aussicht ist eine kleine Anstrengung wert!

Wenn Sie das Banat besuchen, sollten Sie sich den Rudăria-Wassermühlenkomplex (in Eftimie Murgu) ansehen. Er besteht aus etwa 22 Mühlen, die entlang eines etwa 3 km langen Wasserlaufs gebaut wurden - es ist der größte Mühlenkomplex in Südosteuropa.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt

Banat lässt sich per Auto sehr gut erreichen, über Ungarn oder Serbien. Die Kontrollen an den Grenzen sind i.d.R. sehr kurz.

Andere Einreisemöglichkeiten die sich anbieten: per Zug (die Route  Budapest-Arad-Timisoara) und per Flugzeug.

Mit dem Flugzeug

Timisoara hat einen Flughafen, "Traian Vuia", und die Region ist somit sehr leicht und schnell per Flugzeug erreichbar.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ziele in Banat


Regionen